RIETSCHE Vollautomatische Kunstwabenmaschine (VA)

******  NEU !  ******

 

 

Es wurde eine komplett neue Maschinengeneration entworfen, welche die hervorragenden Eigenschaften der bisherigen Maschinen weiterentwickelte, kombiniert mit modernsten Fertigungsmethoden für noch bessere Präzision und Qualität.

+ Maschine in völlig neuem Design mit zahlreichen technischen Verbesserungen.

+ Nahezu alle Teile bestehen aus Edelstahl rostfrei 1.4301.

+ Höchste Sicherheit ! Alle beweglichen Teile sind geschützt, um eine Verletzungsgefahr auszuschließen.

+ Der Antrieb des Senktisches zum Stapeln der Mittelwände erfolgt mit einem Schrittmotor und kann entsprechend der Dicke der Mittelwände angepasst werden. Bis zu 20 kg Mittelwände können ohne manuellen Eingriff gestapelt werden.    

+ Der Antrieb der Transportwalzen kann über ein einfaches Handrad während des Betriebs exakt der Geschwindigkeit des Wachsbandes angepasst werden.

+ Ergonomische Bedienung durch einen Schaltkasten nahe den Prägewalzen und ein drehbares Bedienpanel am Senktisch.

+ Hohe Stunden-Leistung. Je nach Maschinen- und Mittelwandgröße bis zu 60 kg/h.

+ Neue Maschinengrößen, beginnend mit 40 cm Walzenlänge für den kleineren Bedarf, sowie 61 cm und 80 cm Walzenlänge für höchste Stundenleistung.

+ Der im Maschinenpreis enthaltene, neue 3-wandige Wachsschmelzkessel mit einem Inhalt von 160 kg Wachs ist vollständig aus Edelstahl, mit großzügig dimensionierter 50 mm Wärmedämmung für schnelle Erwärmung und geringen Stromverbrauch.

+ Wir sind von unserer Qualität "Made in Germany" überzeugt und gewähren Ihnen deshalb eine Garantie von 5 Jahren auf alle mechanischen Teile* und 2 Jahre auf alle elektrischen Teile*    (* ausgenommen Schäden durch falsche Bedienung oder  natürliche Abnutzung).

+ Sie haben die Sicherheit einer 30-jährigen Verfügbarkeitsgarantie von Ersatzteilen !

+ Selbstverständlich entspricht die Maschine der Europäischen CE-Norm. 

Beschreibung

Diese Maschine erlaubt die Herstellung der Mittelwände in einem einzigen Arbeitsgang im Gießverfahren. Das flüssige Bienenwachs wird der Maschine aus einem elektrisch beheizten und wärmeisolierten 3-wandigen Kessel mit 160 kg Inhalt über einen ebenfalls elektrisch beheizten Einlaufkessel mit automatischer Niveauregulierung zugeführt. Zwischen den mit Wasser gekühlten Walzen erstarrt das Wachs zu einer breiten Wachsbahn, welche auf der integrierten Schneidemaschine in der Breite und Länge zugeschnitten wird. Abhängig von der Maschinengröße können eine bis drei oder mehr Mittelwandbahnen zugeschnitten werden. Die Einstellung der Breite erfolgt durch Verschieben der Rundmesser. Die Länge der Mittelwände kann an einem Digitaldisplay eingestellt werden. Die Produktionsgeschwindigkeit kann stufenlos reguliert werden. Nach dem Zuschnitt werden die Mittelwände auf dem Senktisch gestapelt. Der elektrische Antrieb des Senktisches mit einem Schrittmotor erlaubt die exakte Anpassung des Tischhubes an die eingestellte Mittelwand-Dicke, sodass bis zu 20 kg Mittelwände ohne manuellen Eingriff auf dem Tisch gestapelt und ohne Unterbrechung des Betriebes abgenommen werden können. Die Einstellung und Kontrolle aller Parameter, wie Länge und Temperaturen, erfolgt über Digitalanzeigen an dem am Senktisch angebrachten drehbaren Bedienpanel.

Die Standard-Zellengröße der Walzen beträgt 5,4 mm, entsprechend einer Zellenzahl von ca. 800 Zellen/dm2. Es können  gegen Mehrpreis jedoch alle gewünschten Zellengrößen von 4,8 mm bis 5,6 mm gefertigt werden.

Die Vorteile der Mittelwandherstellung im Gießverfahren mit dieser Maschine liegen in der einfachen  Bedienung durch nur eine Person. Da durch das Gießverfahren das Wachs nicht verdichtet wird, werden die damit produzierten Mittelwände von den Bienen schneller ausgebaut als gewalzte Mittelwände. Die gegossenen Mittelwände sind bei hohen Temperaturen im Bienenstock stabiler als gewalzte Mittelwände und wellen sich nicht. Bei niedrigen Temperaturen sind diese Mittelwände jedoch nicht so elastisch wie gewalzte Mittelwände.

Um Ihnen die optimale Maschinengröße anbieten zu können, nennen sie uns bitte die Größen der Mittelwände, die Sie herstellen möchten. Zum Betrieb der Maschine ist Druckluft und Kühlwasser erforderlich. Falls Sie nicht über solches verfügen, bieten wir Ihnen gerne die entsprechende Geräte an.

Verfügbare  Maschinengrößen:

Typ

VA400

VA610

VA800

 

Walzengröße        (maximal möglichen Wabenbreite = Walzen-breite des VA abzügl. 8 cm (f. Randabfall rechts und links sowie Sicherheitsabstand gegen Wachsüberlauf))

 

400 x Ø 170 mm

 

610 x Ø 170 mm

 

800 x Ø 170 mm

 

Stundenleistung circa (abhängig von vielen Faktoren - z. B. von der produz. Wabengröße)

 

circa 15-20 kg

 

circa 30-45 kg

 

circa 40-60 kg

 

Maße  (L x B x H) (Höhe inkl. 180 l Kessel)

 

3,65 x 1 x 2,5 m

 

3,65 x 1,1 x 2,5 m

 

3,65 x 1,25 x 2,5 m

 

Nettogewicht

 

405 kg

 

440 kg

 

475 kg

 

Zubehör:

Um Ihnen die Arbeit mit der Vollautomatischen Maschine zu erleichtern und produktiver zu gestalten, können wir Ihnen eine geeignete Palette an entsprechenden Geräten und Produkten anbieten.

Wachsschmelz- und Sterilisationskessel                               

Für rationelles Arbeiten empfehlen wir ihnen zusätzlich zu dem an der Maschine angebrachten  Schmelzkessel einen oder mehrere zusätzliche Kessel zum Schmelzen und/oder Sterilisieren des Bienenwachses. Alle Kessel bestehen vollständig aus Edelstahl und sind 3-wandig mit großzügig dimensionierter, 50 mm dicker Wärmeisolierung. Dadurch erreichen Sie einen schnellen Schmelzvorgang bei reduziertem Stromverbrauch und geringen Wärmeverlusten. Zur Wärmeübertragung von der Elektroheizung zum Wachs wird bei einem reinen Schmelzkessel Wasser verwendet, dieses erlaubt eine Betriebstemperatur bis 90°C. Für Sterilisationskessel wird als Wärmeträger Thermoöl verwendet. Dieses erlaubt eine Betriebstemperatur bis 130°C um das Wachs zu sterilisieren. Für höchstmögliche Sicherheit auch bei  Ausfall eines Thermostaten verfügen alle Thermoöl-Kessel über ein Sicherheits-Doppelthermostat. Lieferbare Größen: 180 Liter, 300 Liter, 500 Liter (separates Prospekt erhältlich).

Untergestell mit Treppe für den 180 Liter Schmelzkessel

Einfach zu montierendes, zerlegbares Untergestell mit Treppe und beidseitigem Geländer für den Wachsschmelzkessel  hinter der Maschine. Es besteht vollständig aus feuerverzinktem Stahl, ist in 15 Minuten montiert und erlaubt eine sichere Füllung des Kessels.

Kühlaggregate in verschiedenen Größen

Falls Sie nicht über ausreichend Kühlwasser verfügen (je nach Maschinengröße 400-1000 Liter/h mit max. 18°C),  benötigen Sie ein Kühlaggregat. Die Größe ist abhängig von der Maschinengröße und den maximalen Umgebungstemperaturen. Wir bieten ihnen gerne das passende Industrie-Kühlgerät mit langer Lebensdauer an.

Wachspumpe

Falls Sie Ihre Kessel nicht länger per Hand füllen wollen, können wir Ihnen eine Wachspumpe mit beheizten und isolierten Edelstahl-Rohrleitungen anbieten. Damit können sie flüssiges Wachs von einem Schmelz- oder Sterilisationskessel zum 180 Liter Schmelzkessel an der Maschine pumpen.

Lösmittel

Um ein Kleben des Wachses an den Walzen zu verhindern, muss dem Wasser, welches die Walzen kühlt, ein Lösmittel in geringen Mengen zugegeben werden. Unser Lösmittel ist sparsam im Verbrauch und biologisch abbaubar. Verfügbare Kanistergrößen: 5 l oder 10 l.